Alien Filmreihe: Reihenfolge aller Alien-Filme

Florian Erbach 12. März 2017 0
Alien Filmreihe: Reihenfolge aller Alien-Filme

Mit  „Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt“ (1979) hat Ridley Scott einen Meilenstein der Filmgeschichte geschaffen. Denn mit dem ersten Alien-Film wurde das Genre des Science-Fiction-Horrors definiert und neue Maßstäbe gesetzt. Bis heute zählt der Film zu den besten Sci-Fi-Horror-Filmen überhaupt und hat viele weitere Filme inspiriert.

Mittlerweile umfasst die Alien-Filmreihe im engeren Sinne sechs Filme, nimmt man die Predator-Filme jedoch noch hinzu, sind es insgesamt sogar 11 Filme, die im „Alien-Universum“ angesiedelt sind. Nachfolgend wollen wir uns aber nur mit der eigentlichen Alien-Filmreihe beschäftigen.

Während „Alien“ (1979) ein eher klaustrophobischer Thriller ist, inszenierte James Cameron das Sequel „Aliens – Die Rückkehr“ deutlich action-reicher, aber nicht weniger gut. Beide Filme haben ihre Stärke und ergänzen sich wunderbar. In „Alien“ lernen wir die verschachtelten Gänge der Nostromo fürchten und in „Aliens“ eine ganze Armee von Xenomorphs. Mit Alien 3 lieferte David Fincher (Sieben, Fight Club, The Game) seine erste große Regie-Arbeit ab und spaltete sogleich die Alien-Fangemeinde, da zwei – bis heute – beliebte Charaktere sterben mussten. In „Alien – Die Wiedergeburt“ (Alien 4) setzt Jean-Pierre Jeunet (Die fabelhafte Welt der Amélie) wieder an den zweiten Alien-Film an und lässt mehr als ein Xenomorph auf die Menschen los. In allen vier Filmen spielt Ellen Ripley (Sigourney Weaver) eine zentrale Rolle.

In space no one can hear you scream.

2012 kommt mit Prometheus endlich wieder ein Alien-Film in die Kinos. Dieser spielt jedoch weit vor Alien (1979) und thematisiert die Suche nach den „Konstrukteuren“, die den Schlüssel zu ewigem Leben bereithalten sollten. Der bisher letzte Film des Alien-Franchise spielt 10 Jahre nach Prometheus und handelt von dem Kolonie-Raumschiff „Covenant“, welches auf einem fernen Planeten das Paradies vermutet. „Alien: Covenant“ soll sich mehr an Alien bzw. Aliens orientieren als Prometheus.

Um einen Überblick über alle bisherigen Alien-Filme zu bekommen, haben wir diese in zwei Listen aufgelistet:

Kino-Reihenfolge der Alien-Filme

  • Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt (1979)
  • Aliens (Alien 2 / Aliens – Die Rückkehr) (1986)
  • Alien 3 (Alien³) (1992)
  • Alien – Die Wiedergeburt (Alien 4) (1997)
  • Prometheus (2012)
  • Alien: Covenant (2017)

Chronologische Reihenfolge der Alien-Filme

  • Prometheus (2012)
  • Alien Covenant (2017)
  • Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt (1979)
  • Aliens (Alien 2) (1986)
  • Alien 3 (1992)
  • Alien 4 – Die Wiedergeburt (1997)

Weitere Alien-Filme sind in Planung. Sogar eine „Alien 5“ mit Rebecca „Newt“ Jorden und Corporal Dwayne Hicks steht zur Debatte. Ob dieser jedoch jemals realisiert wird, steht noch nicht 100% fest.

Der Trailer zum ersten Alien-Film:

Welcher ist euer liebster Film der Alien-Filmreihe?