Deutscher Trailer zu Boyhood von Richard Linklater

Florian Erbach 25. April 2014 2
Deutscher Trailer zu Boyhood von Richard Linklater

Ich habe den Film weder schon gesehen noch Kritiken dazu gelesen. Es lässt sich aber jetzt schon sagen: Boyhood ist ein außergewöhnlicher Film. Nicht unbedingt, weil dort die Phase eines jungen Menschen, von der Einschulung bis zum Eintritt ins College gezeigt wird, sondern weil der Film einen realen Rahmen hat.

Wir sehen in Boyhood über die Jahre keine wechselnden Schauspieler, sondern wirklich ein Kind größer und damit auch erwachsen werden. Regisseur Richard Linklater (Before Midnight, Before Sunset) wollte ganz ursprünglich einen Film über die Kindheit drehen, merkte dann aber schnell, dass die Zeitspanne die ihn interessierte, immer länger wurde. So entschied er sich für ein außergewöhnliches Experiment: Einen Jungen zu finden, den er 12 Jahre lang begleiten kann. Mit Ellar Coltrane, der den Jungen Mason spielt und damals 6 Jahre alt war, wurde er schließlich fündig. Die Eltern von Mason spielen Ethan Hawke und Patricia Arquette. Masons Schwester wird von der Totcher von Linklater – Lorelei – gespielt. Wohlgemerkt gilt auch für die anderen Schauspieler der Zeitraum von 12 Jahren. Die Filmcrew kam einmal im Jahr für 3-4 Tage zusammen – danach ging es für Linklater in den Schnitt.

Wer willst du sein? Was willst du machen?

Nun wurde der erste Trailer zum 163 Minuten langen Langzeitfilm Boyhood veröffentlicht. Ein Film über das Älterwerden, über Konflikte und das Leben. Am 11. Juli startet der Film in den USA. In Deutschland sogar schon am 5. Juni. Ich glaube, dass das ein Highlight von 2014 werden wird!

Trailer zu Boyhood

  • Wenn das mal kein neuer Lieblingsfilm wird, dann weiß ich auch nicht…

  • Julie

    Das sieht auf jeden Fall spannend aus! Und auch irgendwie sehr angenehm.