Fantastic Four (2015) von Fox – Der deutsche Trailer ist da

Ralf 28. Januar 2015 2
Fantastic Four (2015) von Fox – Der deutsche Trailer ist da

Die fantastischen Vier sind eines der Marvel-Teams, zu denen im Moment noch ein anderes Studio als Marvel die Nutzungrechte hat- in diesem Falle 20th Century Fox. Nachdem die ersten beiden Filme Fantastic Four und Fantastic Four-Rise of the Silver Surfer durchaus durchwachsene Kritiken erhalten hatten, folgt nun ein Reboot der Serie. Bisher drangen noch nicht zu viele Infos an die Öffentlichkeit- was angesichts all der anstehenden Superheldenfilme schon fast eine Seltenheit ist.

Doch damit ist jetzt Schluss, seit gestern ist nun der erste Trailer zu Fantastic Four (2015) verfügbar. Zu viel erfahren wir jedoch noch nicht über die Story, tatsächlich hat mich der Trailer spontan eher an den Film Interstellar erinnert. Eine genaue Analyse folgt von uns in absehbarer Zeit, der erste Eindruck war für mich jedoch nicht überwältigend.

Doch schaut einfach selbst: Was haltet ihr von dem Trailer?

(c) 20th Century Fox

  • Ich fand den Trailer ziemlich cool! Bis vorhin hatte ich den Film noch gar nicht auf dem „2015-Radar“.

    Die alten Filme fand ich „okay“. Aber so wie es scheint, wird diese Reihe etwas düsterer und der Vergleich von „dasfilmfeuilleton“ zu The Dark Knight ist gar nicht sooo weit hergeholt. http://dasfilmfeuilleton.de/dc-esker-teaser-trailer-zu-dark-fantastic-four-rises/

  • Jan Werner

    Ich hatte darauf gehofft, dass der „Chronicle“-Regisseur etwas mehr mit den Techniken aus besagtem Found-Footage-Film arbeitet. Eine Big-Budget-Marvelproduktion mit Wackelkamera und im Actioncam-Stil wäre tatsächlich mal frisch und anders, aber was der erster Trailer hier zeigt, lässt darauf schließen, dass man sich eher an den erfolgreichen Comicfilmen der letzten Jahre orientiert. Die Vergleiche mit Nolans Dark Knight Trilogie oder mit Amazing Spiderman sind mehr als verständlich und zeugen von fehlendem Mut zum Risiko der Filmemacher. Allerdings können die Fanta4 eventuell ja auf gewohntem Niveau unterhalten ohne das Rad neu zu erfinden. Stimmig ist der Teaser allemal und ein absoluter Flop wird’s schon nicht werden 😉