Filmkritiken »

„The Promise – Die Erinnerung bleibt“: Liebesdrama im historischen Gewand

„The Promise – Die Erinnerung bleibt“: Liebesdrama im historischen Gewand

Christian Neffe August 16, 2017 0

Am 17. August, fast ein Jahr nach seiner Premiere bei den Filmfestspielen in Toronto, startet The Promise – Die Erinnerung bleibt auch in den deutschen Kinos. Ein mutiger Film, könnte man sagen – oder aber einer,

Weiterlesen »
„Bullyparade – Der Film“ Kritik: Geglückte Wiederbelebung

„Bullyparade – Der Film“ Kritik: Geglückte Wiederbelebung

Martin Rudolph August 15, 2017 1

Es waren einmal… ein von der Filmhochschule abgelehnter Fotograf (Michael „Bully“ Herbig), ein ehrgeiziger Synchronsprecher (Christian Tramitz) und ein ambitionierter Langzeitstudent (Rick Kavanian). Sie trafen sich, arbeiteten, probten, hatten Glück und machten das, was

Weiterlesen »
Logan Lucky: Kritik zu Steven Soderberghs Gaunerkomödie

Logan Lucky: Kritik zu Steven Soderberghs Gaunerkomödie

Lida Bach August 12, 2017 0

Hat Steven Soderbergh eine multiple Persönlichkeit? Es ist ihm nur zu wünschen. So eine multiple Persönlichkeit würde eine ganze Menge entschuldigen, etwa, dass der Regisseur trotz seiner Ruhestandsankündigung 2013 mit Logan Lucky wieder einen

Weiterlesen »
Der Dunkle Turm Kritik – „Fertigstellung nach Plan“

Der Dunkle Turm Kritik – „Fertigstellung nach Plan“

Christoph August 6, 2017 1

Stephen King hat sich vor 50 Jahren eine kleine Geschichte über einen Revolverhelden ausgedacht. King war damals Anfang 20 und schwer beeinflusst von Clint Eastwood in den Italowestern und von Tolkiens Herr der Ringe

Weiterlesen »
Okja (2017): Kritik zur Netflixproduktion von Joon-Ho Bong

Okja (2017): Kritik zur Netflixproduktion von Joon-Ho Bong

Mirjam Maier August 6, 2017 0

Joon-Ho Bong, hierzulande manchen vielleicht bekannt durch die Filme Snowpiercer oder The Host, rückt in seinem Ökodrama Okja die Nahrungsmittelindustrie mit ihrer Massentierhaltung in den Mittelpunkt. Hierfür erschafft Joon-Ho Bong eine Metapher in Form

Weiterlesen »
Dunkirk Kritik – „Schritte zurück, aber in die richtige Richtung“

Dunkirk Kritik – „Schritte zurück, aber in die richtige Richtung“

Christoph Juli 22, 2017 0

Die Schlacht von Dünkirchen ist ein noch recht unbeachtetes Kapitel in der Geschichte des 2. Weltkriegs. 1940 greift die deutsche Wehrmacht die Benelux-Staaten und Frankreich an. Die britischen Alliierten unterstützen die dortigen Verbündeten auf

Weiterlesen »
Valerian (2017): Kritik zum neuen SciFi-Werk von Luc Besson

Valerian (2017): Kritik zum neuen SciFi-Werk von Luc Besson

Dorit Scharf Juli 19, 2017 0

Wir befinden uns im 28. Jahrhundert. Die Galaxie ist nicht weit entfernt, sondern über komplexe intergalaktische Beziehungen mit einander verbunden. Mitten drin, Alpha – Die Stadt der Tausend Planeten: Eine Mega-Metropole mit über 17

Weiterlesen »
Spider-Man: Homecoming Kritik – Die Spinne kehrt zurück!

Spider-Man: Homecoming Kritik – Die Spinne kehrt zurück!

Christoph Juli 13, 2017 0

Das Gesicht unter der Maske ändert sich auf der Kinoleinwand bereits zum dritten Mal. Ich hole kurz filmgeschichtlich aus, um Spider Man: Homecoming ein bisschen mehr Verständnis in der aktuellen Kinolandschaft zu verschaffen: In

Weiterlesen »
Atomic Blonde Kritik: Spionage-Action mit Charlize Theron

Atomic Blonde Kritik: Spionage-Action mit Charlize Theron

Lida Bach Juli 13, 2017 0

Vor seinem Regiedebüt war David Leitch Stuntman und Stunt Coordinator. David Leitch mag Stunts, deshalb hat Atomic Blonde ganz viele davon. Besonders mag David Leitch physische Action, deshalb sind die meisten der ganz vielen

Weiterlesen »
John Wick 2 Kritik (2017) – Klappe, Action, Rezension!

John Wick 2 Kritik (2017) – Klappe, Action, Rezension!

Martin Juli 1, 2017 0

John Wick: Kapitel 2 fängt an, wo der Vorgänger aufgehört hat, und das heißt vor allem eins – Action. Nun kann man dies im filmischen Kontext als Zeigen von Gewalthandlungen verstehen, und gewiss, das

Weiterlesen »