Mission Impossible Reihenfolge: Alle Filme der Filmreihe chronologisch (1996-2018)

Florian Erbach 3. Februar 2018 0
Mission Impossible Reihenfolge: Alle Filme der Filmreihe chronologisch (1996-2018)

Das Privatleben von Tom Cruise ist zweifelsohne umstritten, doch betrachtet man nur sein Filmschaffen, stehen eine ganze Reihe von erfolgreichen Filmen und Filmreihen. Mit „Mission Impossible“ hat Tom Cruise eine seiner Paraderollen gefunden. In Mission Impossible spielt er den Geheimagenten Ethan Hunt, der in jedem Film brandgefährliche Aufträge erfüllen muss und nicht nur einmal die Welt oder zumindest einen Teil davon rettet.

1996 kam mit „Mission: Impossible“ der erste Film der Reihe in die Kinos. Mittlerweile sind vier weitere Filme erschienen und mit „Mission: Impossible – Fallout“ wird am 2. August 2018 der sechste Film in die Kinos kommen. In diesem Film geht es um eine nukleare Bedrohung, der sich Ethan Hunt und sein Team stellen müssen.

Mission Impossible 1 bis 5 in einer Box bei Amazon*

Das interessante an den Filmen ist nicht nur die brilliant inszenierte Action, sondern auch, dass Tom Cruise die meisten seiner Stunts selbst macht. Das verleiht der Reihe Authentizität. Action- und Geheimdienst-Fans dürften wohl kaum an den Mission Impossible-Filmen vorbeikommen und der Erfolg der Reihe gibt den Machern recht.

Bei mittlerweile sechs Filmen, kann man leicht den Überblick verlieren. Zumal die Filme nicht mehr durchnummeriert werden. Nachfolgend erhaltet ihr eine Liste mit den Filmen in Reihenfolge.

Reihenfolge und alle Teile der Mission Impossible Filme

  • Mission: Impossible (1996)
  • Mission: Impossible II (2000)
  • Mission: Impossible III (2006)
  • Mission: Impossible – Phantom Protokoll (2011)
  • Mission: Impossible – Rogue Nation (2015)
  • Mission: Impossible – Fallout (2018) (Kinostart 2. August 2018)

Der bekannte Theme zu Mission Impossible:

Wissenswertes über Missione Impossible:

  • Die Filmreihe basiert auf der Serien „Kobra, übernehmen Sie“ (Original: „Mission: Impossible“, 1966-73)
  • Zwischenzeitlich wurde Tom Cruise von Paramount entlassen und Brad Pitt als Nachfolger gehandelt
  • Im ersten Teil feuerte Ethan Hunt keinen einzigen Schuss ab
  • Der Code im vierten Teil der Reihe, den Tom Cruise in eine Telefonzelle eingibt, entspricht seinem Geburtsdatum

Welcher ist euer liebster Mission: Impossible Film?

Beitragsbild: Paramount (Universal Pictures) / * = AffiliateLink

Mission Impossible Reihenfolge: Alle Filme der Filmreihe chronologisch (1996-2018)
4.33 (86.67%) 12 votes