Tucker and Dale vs Evil 2 – Nachfolger offiziell in der Entwicklung

Florian Erbach 26. März 2014 4
Tucker and Dale vs Evil 2 – Nachfolger offiziell in der Entwicklung

Wie Slashfilm berichtet ist das Sequel (Nachfolger) zur Horror-Komödie Tucker and Dale vs Evil offiziell in der Entwicklung und wurde beim „Horrorhound“ in Cincinnati angekündigt.

Tucker and Dale vs Evil erschien 2010 und war für mich ein richtiger Überraschungsfilm. Die DVD hatte ich bei einem Gewinnspiel gewonnen und legte sich nichts ahnenden in den Player. Was dann folgte war wirklich gute Unterhaltung und eine sehenswerte Persiflage auf die ganzen schlechten Teenie-Horror-Filme dort draußen. Denn in Tucker and Dale vs Evil gibt es keinen Dämon oder Geister, sondern einfach zwei Gruppen von Menschen, dir zur falschen Zeit, am falschen Ort und mit einer riesen großen Ansammlung an Missverständnissen und Vorurteilen im Gepäck, im düsteren, abgelegenen Wald aufeinander treffen. Das Resultat ist eine spaßiger „gory“ Horror-Komödie. Wer den Film bis jetzt noch nicht gesehen hat, sollte dies unbedingt nachholen.

Die Inahltsangabe auf Englisch:

Tucker and Dale are two best friends on vacation at their dilapidated mountain house, who are mistaken for murderous backwoods hillbillies by a group of obnoxious, preppy college kids. When one of the students gets separated from her friends, the boys try to lend a hand, but as the misunderstanding grows, so does the body count.

Der Trailer zu Tucker and Dale vs Evil

  • War etwas enttäuscht vom ersten Teil, nachdem er überall als unterhaltsam á la „Shaun of the Dead“ bejubelt wurde. Leider meilenweit entfernt. Mal schauen, wie sich der zweite Teil anstellen wird…

    • Stimmt, an Shaun of the Dead kommt er defintiv nicht ran! Ist auch einer meiner liebsten Filme. Ich war damals eben so positiv überrascht von dem Film, da ich ihn bis dahin gar nicht kannte.

  • Schlombie

    Da fragt man sich doch ernsthaft was die uns in einem Teil 2 erzählen wollen!?!

    • Guter Einwand. Darüber habe ich gar nicht nachgedacht. Vermutlich eine neue Hütte, ein neuer Wald und neue Teenies die in der Nähe campen? Mhh… mal sehen :))