Hollywood Disaster Map – Film-Katastrophen in den USA

Florian Erbach 23. März 2014 4
Hollywood Disaster Map – Film-Katastrophen in den USA

Die USA werden sehr gerne als das Zentrum der Welt wahrgenommen, als letzte „Weltmacht“ und oftmals fällt in diesem Kontext auch das etwas despektierliche „Weltpolizei“. Auch wenn man die Filmindustrie betrachtet, haben die USA vor allem mit ihrer „Filmschmiede“ Hollywood das Zepter in der Hand. Praktisch alle großen Blockbuster kommen aus Hollywood oder entstehen in diesem Umfeld.

Slashfilm hat eine Infografik von Reuben Fischer-Baum und Samer Kalaf vorgestellt, die eindrucksvoll zeigt, dass die USA nicht nur in der „realen Welt“ ein wichtiges Land darstellen, sondern auch im fiktiven Bereich große Aufmerksamkeit bekommen. So hat man sich sicherlich öfter gefragt, wieso denn die Aliens, der Asteroid oder die Zombies nun ausgerechnet immer die USA als Ausgangs- oder Landepunkt erwählten. Das Antwort liegt sicherlich sehr nahe und doch ist es interessant zu sehen, wo es in den USA filmische Katastrophen gab. „189 cinematic attacks“ finden ihren Platz in der folgenden Grafik und zeigen eindrucksvoll, dass vor allem die armen Bürger von New York schon so manches über sich ergehen haben müssen.

Die Grafik zeigt unter anderem Alien-Angriffe, Infektionen, Unwetter, Monster/Kreaturen, eigenes verschulden der Menschen und auch Superhelden-Schlachten. Auch in diesem Jahr werden wohl wieder einige Ort hinzukommen. Besonders wenn man da an Filme wie Godzilla denkt.

US-movie-destruction-map

(c) Reuben Fischer-Baum & Samer Kalaf/Deadspin

  • Mary Stockter

    Die Katastrophen-Karte finde ich gut! :) Ich als alter Akte X-Fanatiker habe mal für sämtliche Staffeln damals eine ähnliche Karte gemacht und markiert, wo es UFO-Sichtungen gab, wo Mutanten und wo sonst die Fälle waren. :)

  • Hast du die Karte noch? Wäre ja witzig :) Ich bin auch großer Akte-X-Fan und bin auch wirklich gerade dabei die Serie noch einmal zu sehen. Aktuell bin ich am Ende der zweiten Staffel angekommen… habe also noch einiges vor mir :)

  • Pingback: Kleinigkeiten - gegen Langeweile am 30.03.2014 [LangweileDich.net]()

  • Flamewalker

    nöööööööööööööööööööööööööörds!