Filmkritiken »

„Systemsprenger“ (2019): Kritik zur deutschen Bewerbung um den Auslands-Oscar.

„Systemsprenger“ (2019): Kritik zur deutschen Bewerbung um den Auslands-Oscar.

Philipp Schmidt September 15, 2019 0

„Gehst du wieder zur Schule?“, fragt die Kinder-Psychiaterin. „Nö!“, antwortet Benni (Helena Zengel). Man wolle, sagt die Ärztin, die Dosierung der Medikamente nochmals erhöhen, um Bennis Wut besser in den Griff zu kriegen. Denn die

Weiterlesen »
„I am Mother“ Kritik:  Dystopisches Kammerspiel mit Android und zwei Personen

„I am Mother“ Kritik: Dystopisches Kammerspiel mit Android und zwei Personen

Martin Rudolph August 22, 2019 0

Der Film beginnt „1 Tag nach der Auslöschung der Menschheit“. In einem von der Außenwelt abgeschotteten High-Tech-Bunker entnimmt ein humanoider Roboter einen Embryo aus einer Art Reagenzglas. Der Android singt einem kleinen Mädchen ein

Weiterlesen »
PARADISE HILLS (2019) Kritik: Die Teenies von Stepford?

PARADISE HILLS (2019) Kritik: Die Teenies von Stepford?

Gastautor Juli 28, 2019 0

Von Marlene Schneider Das bildschöne Teeny-Girl Uma lebt in einer Zukunft krasser Klassenunterschiede. Sie gehört aber glücklicherweise zu den Ups, den im Luxus schwimmenden Geldadligen. Pech für sie: Die rebellische Spätpubertierende hat sich in

Weiterlesen »
Filmkritik zu Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks

Filmkritik zu Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks

Anja Werth Juli 23, 2019 0

Es ist 50. v. Chr. Die beiden Gallier Asterix (gesprochen von Milian Peschel) und Obelix (gesprochen von Charlie Hübner) müssen wieder einmal die Welt retten – oder zumindest das gallische Dorf, in dem sie

Weiterlesen »
Filmkritik zu ANNA (2019) von Luc Besson: Die Geschichte eines heillosen Wunderkindes

Filmkritik zu ANNA (2019) von Luc Besson: Die Geschichte eines heillosen Wunderkindes

Anja Werth Juli 17, 2019 0

Ein besseres Leben wünscht Anna Poliatova (Sasha Luss) sich, und ihr Wunsch wird bald erhört –zumindest augenscheinlich. Die junge, verwaiste Frau, die mit dem kriminellen Draufgänger Petyr (Alexander Andrejewitsch Petrow) unter miserablen Umständen in

Weiterlesen »
„Leid und Herrlichkeit“: Kritik der Autofiktion Almodóvars

„Leid und Herrlichkeit“: Kritik der Autofiktion Almodóvars

Nadine Emmerich Juli 11, 2019 0

Salvador Mallo (Antonio Banderas) ist ein typischer Künstler: Er leidet. Inzwischen nicht mehr nur an dieser Welt und Gesellschaft, sondern ganz real und physisch – an Rücken, Migräne, Tinnitus und noch viel mehr. Einst

Weiterlesen »
„Dumbo“ Kritik: Tim Burtons Realversion des Disney-Klassikers

„Dumbo“ Kritik: Tim Burtons Realversion des Disney-Klassikers

Lida Bach März 28, 2019 0

Tim Burtons Live-Action-Remake des Zeichentrick-Klassikers von 1941 führt vor, wie der skrupellose Ausverkauf von Träumen und naiver Phantasie in totalem Desaster endet. Nur ist diese Botschaft eine metatextuelle, immanent im Scheitern eines durch und

Weiterlesen »
„Wir“ („Us“)  Kritik: Ein abgedreht-humorvoller Horrortrip

„Wir“ („Us“) Kritik: Ein abgedreht-humorvoller Horrortrip

Florian Erbach März 17, 2019 0

„Wir“-Regisseur Jordan Haworth Peele ist nicht erst seit seinem großen Erfolg „Get Out“ als Regisseur in Erscheinung getreten. Doch mit „Get Out“ war er erstmals alleine auf dem Regiestuhl und überzeugte Kritiker und das

Weiterlesen »
„Elisa y Marcela“: Kritik des Netflix-Dramas im Berlinale-Wettbewerb

„Elisa y Marcela“: Kritik des Netflix-Dramas im Berlinale-Wettbewerb

Nadine Emmerich Februar 13, 2019 0

Spanien um 1900, Elisa und Marcela lieben sich seit ihrer Schulzeit. Lesbische Beziehungen sind in dieser Zeit indes ein Sakrileg. Doch das Paar lässt sich nicht trennen. Die katalanische Regisseurin Isabel Coixet, seit Jahren

Weiterlesen »
„Piranhas“ – Verfilmung des Buchs von Mafiakritiker Saviano bei der Berlinale

„Piranhas“ – Verfilmung des Buchs von Mafiakritiker Saviano bei der Berlinale

Nadine Emmerich Februar 13, 2019 0

Es beginne wie ein Spiel und werde zu einem Krieg, aus dem es kein Zurück gebe. Der italienische Regisseur Claudio Giovannesi könnte seinen Film über kriminelle Jugendbanden in Neapel kaum dramatischer beschreiben. „La Paranza

Weiterlesen »