Media Monday #129

Florian Erbach 16. Dezember 2013 7
Media Monday #129

Als Blogger unter den Medien- und Filmbegeisterten gehört der Media Monday mittlerweile schon fast dazu. Zurück geht diese Idee, einen Lückentext von anderen Bloggern ausfüllen zu lassen, auf Wulf Bengsch vom Medienjournal Blog! Immer mit großer Freude habe ich die diversen Beiträge auf anderen Blogs verfolgt und habe mich immer etwas geärgert, dass ich nur indirekt daran teilhaben konnte. Das ändert sich ab sofort:

Mediamonday #129

1. James Cameron und Woody Allen müssten wirklich mal einen Film zusammen machen, denn auf das Ergebnis wäre ich mehr als neugierig. Es ist so abwegig, dass eigentlich nur Gutes dabei raus kommen kann!

2. Kürzlich habe ich mir die erste Staffel von „The Invaders“ (1965) gekauft und habe es nicht bereut.

3. Bitterlich geweint habe ich bei Seelenvögel. Kein Film hat mich je mehr berührt. Fuck you cancer!

4. Das süßeste sprechende Tier ist Klopfer (http://www.youtube.com/watch?v=AK1shyOfOZM).

5. Helge Schneider – im Wendekreis der Eidechse hat überhaupt nicht meinen Erwartungen entsprochen. Das ist aber positiv zu werten, denn immerhin bleiben die alten Filme als Trostpflaster. (okay, ich gebe zu, das hinkt etwas)

6. Von der Serie The Strain verspreche ich mir viel, weil Guillermo del Toro als Regisseur fungiert und eine gute Vampir-Serie durchaus nicht schaden kann.

7. Mein zuletzt gesehener Film war The Broken Circle und der war einfach nur großartig, weil er einen „mitzieht“ und wahnsinnig berührt. Mehr dazu kann man hier lesen.

  • Gute Idee eigentlich :)

  • Zeilenkino

    Oh ja, Klopfer. Und „The Broken Circle“ fand ich ebenfalls großartig, deshalb werde ich gleich mal Deinen Beitrag dazu lesen. :-)

    • Bei „The Broken Circle“ musste ich auch die ein oder andere Träne verdrücken.

      „Seelenvögel“ ist aber nochmal eine Spur härter, weil eine Dokumentation. Der Film bringt den Zuschauer der sich darauf einlässt an emotionale Grenzen. Er dokumentiert drei Kinder, die an Krebs erkrankt sind, deren Alltag und wie die Familien mit dem Unausweichlichen umgehen.

      Der Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=0OQFdgI89ys

      Sollte ich die Tage die Ruhe finden, werde ich meine Gedanken dazu nochmal niederschreiben. Wollte ihn eh noch einmal sehen.

  • Schön dass ihr hier mitmacht … und ein sehr schöner Blog übrigens auch. Liest sich sehr gut.

    The Strain klingt großartig. Ich liebe del Toro! Wann geht’s los?

  • James Cameron und Woody Allen. Ja, das fürfte. Ähm. Interessant werden… 😉

  • Pingback: Media Monday #130 | Filmblog filmverliebt()