Prometheus 2: Neue Informationen zum Prometheus-Sequel

Florian Erbach 13. Dezember 2014 2
Prometheus 2: Neue Informationen zum Prometheus-Sequel

Obwohl die Dreharbeiten zu Prometheus 2 noch nicht begonnen haben und der Kinostart erst 2016 erfolgen wird, versorgt Ridley Scott die Alien-Fangemeinde immer wieder mit kleinen Informationshäppchen. Im Zuge der Fertigstellung und Präsentation von Exodus: Götter und Könige, verriet er in einem Interview neue Details:

So wird die Geschichte da ansetzen, wo der erste Film geendet hat und auch wenn David (Michael Fassbender) sehr ramponiert war, wird er schnell einen neuen Körper bekommen und große Gefahr von ihm ausgehen. Die Beweggründe für das Verhalten von David waren größtenteils sehr mysteriös und man kann davon ausgehen, das er wieder eine große Rolle in Prometheus 2 spielen wird. Wünschen würde ich es mir, da Michael Fassbender den David in hervorragender Weise gespielt hat. Im Übrigen kann man ebenfalls davon ausgehen – sofern nicht unvorhergesehenes dazwischen kommt – das Noomi Rapace und Michael Fassbender auch für Prometheus 2 wieder vor der Kamera stehen.

Neu ist auch, dass in Prometheus 2 wohl nicht die Aliens (Xenomorph) zu sehen sein werden, die wir aus der Alien-Reihe kennen und welches am Ende von Prometheus das Licht auf LV-233 erblickt hat. Nach Ridley Scott stellen diese Aliens „etwas komplett Neuartiges“ dar. Geht es vielleicht wirklich bis zur Heimatwelt der Ingenieure? Oder treffen David und Elizabeth Shaw auf entsetzliche, nicht vorstellbare Welten? Wird dürfen gespannt sein.

Bevor die Dreharbeiten zu Prometheus 2 jedoch beginnen, arbeitet Ridley Scott zunächst an seinem The Martian. Ein SciFi-Drama, welches am 26. November 2015 in unsere Kinos kommt und mit Matt Damon Jeff Daniels und Sean Bean prominent besetzt ist.

(via)

  • Savas Gürcebe

    LOL wem interessiert „The Martian“? Ich warte auf Prometheus 2.Die Szene mit
    dem Konstrukteur nach seiner Aufweckung hätte ich nicht gekürzt, die Kürzung
    in der Rettungskapsel hingegen war meiner Meinung nach OK.Oder hätte Shaw
    wirklich einige Zeit gegen den Konstrukteur kämpfen können der Jackson gegen
    die Wand schleuderte ? Wohl kaum.

  • Savas Gürcebe

    Weiß nicht ob man so ein Link hier angeben darf aber für diejenigen die sich
    für diesen Film begeistern konnten wie ich hier eine sehr umfangreiche Bildergallerie
    wie es bei den Dreharbeiten zuging, Konzeptzeichnungen, Maske usw.:
    https://vk.com/prometheusmystery