Game of Thrones Rückblick: Die besten Trailer von Staffel 1 bis Staffel 4

Florian Erbach 6. April 2015 1
Game of Thrones Rückblick: Die besten Trailer von Staffel 1 bis Staffel 4

Am 12. April 2015 startet endlich die lang ersehnte fünfte Staffel von Game of Thrones bei HBO. Grund genug, einmal nostalgisch zu werden und einen Blick in die Vergangenheit zu werfen. Jedoch folgt nun kein klassischer ReCap der bisherigen Staffeln, sondern ein Rückblick mittels der besten Trailer der bisherigen Staffeln.

Eine gute Möglichkeit, noch einmal in Erinnerungen zu schwelgen und sich daran zu erinnern, wie man sich auf die jeweilige Staffel mit all ihren Wendungen und Intrigen freute.

When you play the game of thrones – you win or you die

Staffel 1 Trailer: „Fear and Blood“

Im Vorfeld der ersten Staffel wurden unzählige Trailer, Teaser und Clips veröffentlicht. Insbesondere der Trailer „Fear and Blood“ ist für mich aus der Maße hervorgestochen, da er packend ist und eine sehr düstere, unheilvolle Atmosphäre vermittelt. Und dank seiner Atmosphäre und der Dramatik ist der Trailer auch eindeutig der beste Trailer zu Game of Thrones bisher.

Natürlich ist der Fokus auf die White Walker etwas irreführend, wie Fans der Serie sicherlich wissen werden, jedoch ist diese Gefahr stets latent (wird ja dann auch später expliziter) und auch andere Gefahren werden angeteasert. Was hält den Frieden aufrecht? Fear and Blood …

Oh, my sweet summer child. What do you know about fear? Fear is for the winter when the snows fall a hundred feet deep. Fear is for the the long nights when the sun hides for years, and children are born and live and die, all in darkness. That is the time for fear, my little lord; when the white walkers move through the woods. Thousands of years ago there came a night that lasted a generation. Kings froze to death in their castles, same as the shepherds in their huts, and women smothered their babies rather than see them starve, and wept and felt their tears freeze on their cheeks. So is this the sort of story that you like? In that darkness the white walkers came for the first time. They swept through cities and kingdoms, riding their dead horses, hunting with their packs of pale spiders big as hounds…“ – Old Nan

Staffel 2: Teaser – „Three great men, … „

Die Stimme von Varys („Die Spinne“), eine kleine Geschichte und das großartige „Vengeance“ von Zack Hemsey als musikalische Untermalung, machen diesen kleinen Teaser zu einem der besten aus allen bisherigen Staffeln. Wer nach Staffel 1 nach mehr dürstete, dürfte spätestens nach diesem Teaser endgültig in Ekstase verfallen sein und den Staffelstart sehnsüchtig herbei gesehnt haben.

Vielleicht schwingt in diesen Worten ein klein wenig Übertreibung mit – doch soll das an dieser Stelle nicht stören. Wir reden immerhin von GAME OF THRONES!!!1111einseins².

Power is a curious thing… Three great men, a king, a priest, and a rich man. Between them stands a common sellsword. Each great man bids the sellsword kill the other two. Who lives, who dies? … Power resides where men believe it resides; it’s a trick, a shadow on the wall, and a very small man can cast a very large shadow.“ – Varys

Staffel 3: Trailer „Death is coming for everyone and everything“

Death is coming for everyone and everything – Wohl eines der vielen Mottos von Game of Thrones. Wieder ist es Varys, der mit seiner Stimme zu Beginn und am Ende dem Trailer eine eindringliche Atmosphäre gibt. Doch kommen auch viele andere Akteure zu Wort und kurze, prägnante Sätze fallen. Der Trailer hat keinen besonderen Fokus, sondern zeigt die Figuren und das, was ihre Agenda ist, wofür sie stehen und was sie wohl vorhaben mögen.

Staffel 4: Trailer „Vengeance

Neben Varys und Tyron zählt Arya Stark zu meinen liebsten Charakteren. Mit dem Wunsch nach Rache zählt sie zu Beginn des Trailer „Vengeance“ die Namen der Personen auf, denen sie den Tod wünscht. Rache und „Gerechtigkeit“ ist überhaupt eines der zentralen Momente von Game of Thrones. Die Serien bietet unzählige Momente, infolge deren es beteiligten Personen nach Rache gelüstet. I will do what Queens do – I will rule

Unsere Analyse des Trailers zu fünften Staffel