The Strain: Promo Trailer zur Vampir-Serie von Guillermo del Toro

Florian Erbach 22. Januar 2014 2
The Strain: Promo Trailer zur Vampir-Serie von Guillermo del Toro

The Strain basiert auf der gleichnamigen Romanreihe von Guillermo del Toro und Chuck Hogan, die mittlerweile sogar drei Bücher umfasst. Die Handlung orientiert sich stark an den Büchern und so dürfen wir uns auf eine spannende Viren- und Vampirgeschichte freuen.

The Strain Comic bei Amazon

Die Geschichte im Roman beginnt mit einem gelandeten Flugzeug auf dem Flughafen JFK, in dem alle sich an Bord befindlichen Personen tot sind. Um der Ursache dessen auf den Grund zu gehen, werden die Mitarbeiter des „Center for Disease Control“ mit dem Fall beauftragt. Im Mittelpunkt steht dabei Dr. Ephraim Goodweather (Corey Stoll, House of Cards). Schnell wird klar, dass es sich ähnlich wie in der Serie Helix, um einen ebenso tödlichen, wie auch mysteriösen Virus handelt. Die Menschheit sieht sich einer dunklen Bedrohung ausgesetzt. Denn die Infizierten verwandeln sich in Vampire – schnell breitet sich das Virus aus. Kann das Expertenteam den Virus, die Vampire stoppen und dabei die Menschheit retten?

Fast logisch und als richtige Entscheidung mutet an, dass Guillermo del Toro und Chuck Hogan auch für das Drehbuch des Piloten verantwortlich sind. Guillermo del Toro wird außerdem auch auf dem Regiestuhl platzen nehmen. Allerdings wird nach der ersten Folge Carlton Cuse (Lost) die Funktion als Showrunner übernehmen, da del Toro – wie man vermuten könnte – wenig Zeit für eine aufwendige Regie- und Drehbucharbeit an The Strain hat. Nichtsdestotrotz wird er sicherlich ein wachsames Auge auf die Produktion werfen, da alle drei eben Genannten auch als Executive Producer tätig sind.

The Strain ist für den Sommer 2014 auf dem Sender FX angekündigt. Ein deutscher Starttermin steht – wenig überraschend – selbstverständlich noch nicht fest.

Promo-Trailer#1

Promo-Trailer#2

Meine Meinung: Die Serie verspricht sehr, sehr vielversprechend zu werden! Vampire, Guillermo del Toro, Virus, Weltuntergang – das kann doch nicht schief gehen!? (via) ©FX

  • Pingback: Science Fiction Serien 2014 | Filmblog filmverliebt()

  • Na da bin ich auch mal gespannt drauf, zumal ich die Bücher doch mit Genuss gelesen und auch die adaptierende Graphic Novel für gut befunden habe. In Serien-Form dürfte das Ganze theoretisch gut funktionieren, da man schon dem Buch anmerkt, dass del Toro mit Drehbüchern und entsprechendem Aufbau der Dramaturgie verständlicherweise nicht ganz unvertraut ist. Jetzt hängt im Grunde alles davon ab, wie weit der Sender zu gehen bereit ist, denn der Gore-Faktor ist doch schon ganz hoch.