Science Fiction Filme 2014

Florian Erbach 16. März 2014 4
Science Fiction Filme 2014

Neue Science-Fiction-Filme 2014

Nachdem ich mich bereits den Science-Fiction-Serien 2014 gewidmet habe, lag es mehr als nah, nun auch die Science-Fiction-Filme 2014 genauer unter die Lupe zu nehmen. Dabei finden sich in dieser Übersicht alle Science-Fiction-Filme, die 2014 erscheinen und sehenswert sein könnten. Was praktisch alle Filme sind. Natürlich ist das nicht immer leicht voraus zusehen und Science-Fiction-Filme haben es in den letzten Jahren nicht immer leicht gehabt. Dennoch gab es 2013 mit Gravity ein echtes Highlight, auch Oblivion oder Europa Report konnten mich überzeugen, Enders Game hingegen war eine ziemliche Enttäuschung.

Um bei den vielen neuen Science-Fiction-Filmen 2014 den Überblick zu behalten, sollten diese nachfolgend kurz vorgestellt werden. Dabei richte ich mich in der Auflistung chronologisch nach dem Kinostart in Deutschland. Sind die neuen Science-Fiction-Filme 2014 überzeugend? Die folgende Übersicht möchte bei der Antwort auf diese Frage behilflich sein:

Robocop (2014)

Robocop bei Amazon

Bereits am 06.02.2014 kam Robocop als Remake des gleichnamigen Films von 1987 in die deutschen Kinos. Zwar ist Robocop auch in Teilen gesellschaftskritisch, doch lag der Fokus bei dem Remake von 2014 mehr um die Person hinter Robocop. Wenn man den Film stur mit dem Original von Paul Verhoeven vergleicht, dann sieht Robocop 2014 natürlich mehr als blass aus. An das Original kann nichts heranreichen. Eigenständig betrachtet finde ich allerdings, dass der Film durchaus unterhaltsam ist und sogar überraschenderweise, die Action für die Charakterentwicklung von Murphy in den Hintergrund rückt. Allerdings ist diese nicht immer gelungen. Dennoch ein Film für einen netten Filmabend. Am 7. Juni 2014 erscheint die DVD/Blu-ray.

Trailer zu Robocop (2014)

The Return of the First Avenger

Zugegeben: The Return of the First Avenger ist in erster Linie mehr eine Comic-Verfilmung, als ein richtiger Science-Fiction-Film. Dennoch darf der Film hier in der Auflistung nicht fehlen und viel mehr gibt es dazu eigentlich auch nicht zu sagen. Wer die Filme aus dem Hause Marvel kennt, weiß worauf er sich einlässt und darf sich wohl auf eine gelungene Comic-Verfilmung freuen. Am 27.03.2014 startet The Return of the First Avenger in den deutschen Kinos.

Trailer zu The Return of the First Avenger

Her

Her erzählt die ungewöhnliche Beziehung zwischen einem Mann und einem Betriebssystem, welches zu Emotionen fähig ist und über eine weibliche Stimme verfügt. Her (2013) stammt aus der Feder von Spike Jonze (Being John Malkovich) und verspricht eine ebenso wundervolle wie eigenartige Liebesgeschichte zu erzählen. Die Kritiken sind überwiegend positiv. Am 27.03.2014 startet Her in den deutschen Kinos.

Trailer zu Her

Snowpiercer (2013)

Zu Snowpiercer hatte ich mich an anderer Stelle schon umfassend geäußert. Ich ging der Frage nach, wieso der Film so häppchenweise und ohne großes Marketing in die Kinos kommt. Es scheint, als sei dem Rechteinhaber, der die überwiegenden Rechte der englischen Fassung hält, der Film zu intelligent und es würde der Charakterentwicklung im Film zu viel Zeit gegeben. Fakt ist jedoch, dass Snowpiercer bei den Kritikern fast ausnahmslos sehr gut ankommt.

Ab dem 03.04.2014 kann sich jeder ein eigenes Bild machen. Ich glaube, dass Snowpiercer das Zeug dazu hat, einer der besten Science-Fiction-Filme 2014 zu werden.

Trailer zu Snowpiercer

Die Bestimmung – Divergent

Die Bestimmung – Divergent reiht sich nahtlos in Romanverfilmungen á la Twilight oder Die Tribute von Panem ein. Der Film spielt in einer dystopischen Zukunft, in der die Menschen in fünf Kasten eingeteilt sind und sich im Jugendalter für eine der Kasten entscheiden müssen. Für die Hauptfigur Tris Prior ist die Wahlmöglichkeit jedoch viel zu engstirnig und sie stellt sich daher gegen die Zwangswahl und möchte ihre eigene Identität entdecken und entwickeln. Sie ist Divergent.

Die Bestimmung – Divergent geht auf die erfolgreiche Romanreihe von Veronica Roth zurück und könnte uns – Erfolg vorausgesetzt – wieder eine umsatzstarke Romanverfilmung bescheren. Die Hoffnung bleibt, dass sich der Film mehr an den Tributen, als an Twilight orientiert hat. Ab dem 10.04.2014 wissen wir mehr, denn dann kommt der Film in die deutschen Kinos.

Trailer zu Die Bestimmung – Divergent

Transcendence

Bei der Betrachtung der Science-Fiction-Filme 2014 scheint Transcendence von Wally Pfister ein äußert ambitioniertes und vielversprechendes Projekt zu sein. Pfister, der bisher nur als Chef-Kameramann unter anderem bei Inception oder The Dark Knight Rises in Erscheinung getreten ist, erzählt die Geschichte von einem menschlichen Bewusstsein, welches in digitale Form in einen Computer eingespeist wird. Johnny Depp verkörpert hierbei einen der Wissenschaftler, die komplexe Computersysteme entwickeln, die an das menschliche Gehirn erinnern.

Transcendence bietet eine spannende Geschichte und das Regiedebut von Pfistert könnte eines der Highlights der Science-Fiction-Filme 2014 werden. Am 24.04.2014 kommt Transcendence in die deutschen Kinos.

Trailer zu Transcendence

Godzilla (2014)

Sicherlich zählt Godzilla (2014) nicht unbedingt zu den klassischen Science-Fiction-Filmen, insbesondere dann, wenn man bei SciFi eher Raumschiffe und Aliens im Hinterkopf hat. Dennoch ist Godzilla auch ein Science-Fiction-Film und darf in dieser Übersicht auf gar keinen Fall fehlen! Die Marketing-Kampagne von Godzilla ist bombastisch und betrachtet man den Teaser-Trailer sowie den offiziellen Trailer, dann erwartet uns hier wirklich ein großer Film!

Godzilla wird von Monsters (2010)-Regisseur Gareth Edwards inszeniert, und wenn man den Trailern glaubt, dann war das keine schlechte Entscheidung. Ab dem 15.05.2014 wird Godzilla über die Welt wandern und betrachtet man dem neuesten Trailer genauer, dann wird er das nicht alleine tun!

X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

Zukunft ist Vergangenheit und Vergangenheit ist Zukunft. Äh, ja – so oder so ähnlich. In dem neuesten X-Men-Ableger verbünden sich Professor X und Magneto, um den Verlauf der Geschichte zu ändern. Denn in der Zukunft werden die Mutanten von Robotern gejagt und das Schicksal und Überleben der Mutanten ist ernsthaft gefährdet. Die beiden Erzfeinde schicken daher das Bewusstsein von Wolverin in die Vergangenheit zurück, um die Vergangenheit und damit auch die Zukunft zu verändern.

X-Men: Zukunft ist Vergangenheit wird von Byran Singer inszeniert, der unter anderem bei Jack and the Giants als Regisseur mitwirkte. Außerdem ist er bereits als Regisseur für den übernächsten X-Men-Film verpflichtet worden. Bisher sind die X-Men-Filme immer sehr stimmig und man darf wohl auch hier von einem guten Science-Fiction-Film 2014 ausgehen. Am 22.05.2014 startet der Film in den deutschen Kinos.

Trailer zu X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

Edge of Tomorrow

Man kann von Tom Cruise halten was man möchte, seine Filme jedenfalls sind überwiegend sehenswert – vor allem wenn man dem Action-Genre zugetan ist. Sein neuester Science-Fiction-Film ist Edge of Tomorrow und handelt von einer Zukunft, in der die Erde von Aliens angegriffen wird und die Menschheit kurz vor der Vernichtung steht. Der von Tom Cruise gespielte Charakter wird zum Militärdienst eingezogen und stirbt schon nach kurzer Zeit. Allerdings ist das nicht das Ende, sondern er findet sich in einer Zeitschleife wieder und spielt die zur Niederlage verdammte Schlacht immer und immer wieder durch. Doch es scheint, als ist er nicht die einzige Person, die sich einer Zeitschleife bewusst ist.

Nach dem durchaus sehenswerten Oblivion, scheint auch Edge of Tomorrow ein interessanter Science-Fiction-Film zu sein und kann durchaus ein echter Erfolg in 2014 werden. Der Trailer macht jedenfalls Spaß und ab dem 29.05.2014 können wir den ganzen Film in den deutschen Kinos sehen.

Trailer zu Edge of Tomorrow

Transformers – Ära des Untergangs

Klar – auch der neueste Transformers – Ära des Untergangs darf hier nicht fehlen. Interessant ist, dass es sich hierbei um einen Reboot handelt und Shia Labeouf der Vergangenheit angehört. Der Regisseur ist natürlich wieder Action-Spezialist Michael Bay, der Hauptdarsteller ist allerdings dieses Mal Mark Wahlberg, der durch Zufall auf einen alten Transformer trifft. Denn die Transformers und Decepticons sind nach der Schlacht im dritten Teil fast gänzlich von der Erde verschwunden. Die Menschheit ahnt allerdings nicht, dass bereits eine neue tödliche Bedrohung auf dem Weg zur Erde ist: Die Dinobots.

Man darf bei Ära des Untergangs wieder ein Action-Feuerwerk erwarten und sicherlich ganz gute Popcorn-Unterhaltung. Mir hat der letzte Teil nicht unbedingt besonders gefallen, bin aber recht zuversichtlich, dass der Reboot gelingt. Ab dem 17.07.2014 kann sich jeder selbst davon im Kino überzeugen und es ist stark davon auszugehen, dass der Film zumindest was den Umsatz angeht, ganz vorne bei der Liste der erfolgreichsten Science-Fiction-Filme 2014 zu finden sein wird.

Trailer zu Transformers – Ära des Untergangs

Jupiter Ascending

Nach Cloud Atlas wagen sich die Wachowski-Geschwister (Matrix) mit Jupiter Ascending erneut in das Science-Fiction-Genre. In der Zukunft hat die Menschheit Kontakt mit vielen anderen außerirdischen Rassen gemacht, muss sich allerdings in der Evolutionsstufe des Universums ganz hinten anstellen. Ausgerechnet auf der Erde enthält jedoch Jupiter Jones (Mila Kunis) den genetischen Code, der die Menschheit auf eine nächste Evolutionsstufe bringen könnte. Die Königin des Universums sieht darin jedoch eine Gefahr für ihre Vormachtstellung und der Kampf um die Zukunft der Menschheit beginnt.

Jupiter Ascending scheint ein ähnlich imposantes Werk wie Cloud Atlas zu werden. Der Trailer macht definitiv Lust auf mehr und der Film könnte auch einer DER Science-Fiction-Filme 2014 werden! Jupiter Ascending startet am 24.07.2014 in unseren Kinos.

Trailer zu Jupiter Ascending

Planet der Affen – Revolution

Die originalen Planet der Affen-Filme waren wirklich wegbereitend. Gerade der erste Teil von 1968 ist ein echter Klassiker. Nachdem durchaus gelungenen Reboot der Reihe mit dem Film Prevolution von 2011, kommt mit Planet der Affen – Revolution der zweite Teil der neuen Reihe am 07.08.2014 in unsere Kinos. Dürfte auch für Fans der ursprünglichen Reihe durchaus einen Blick wert sein!

Trailer zu Planet der Affen – Revolution

Guardians of the Galaxy

Die Marvel-Filme haben sich in den letzten Jahren zu echten Kassenschlagern entwickelt. Allen voran der auch bei Kritikern sehr gut aufgenommen The Avengers. Doch auch jeder Superheld für sich genommen bekam und bekommt seinen eigenen Film, ja sogar oftmals viele nachfolgende Filme. Superhelden haben Hochkonjunktur. Guardians of the Galaxy könnte sich in die Erfolgsgeschichte einreihen und verspricht ein erstklassiger Superhelden-Film zu werden!

Guardians of the Galaxy wird von James Gunn inszeniert, der sonst eher für Drehbücher (unter anderem Dawn of the Dead (2004)) bekannt ist. Am 28.08.2014 kommt der Film in unsere heimischen Kinos und dann wird sich zeigen, ob das Superheldenquartett den Avengers das Wasser reichen kann.

Trailer zu Guardians of the Galaxy

The Giver

In dem dystopischen Drama mit Jeff Bridges leben die Menschen in einer Gesellschaft, in der Gefühle und Emotionen unterdrückt sind und von den Menschen wird absolute Gleichheit und damit auch absolute Gefolgschaft gefordert. Es gibt keine Kriege, keine Armut oder Gewalt in dieser Gesellschaft. Einzig fehlende Individualität ist der Preis. Jeder Mensch muss die ihm schon als Kind zugeordnete Aufgabe sein ganzes Leben lang befolgen. Ein sehr hoher Preis!

Die Geschichte liest sich toll und nach dem Trailer zu urteilen, könnte The Giver ebenfalls eines der Highlights der Science-Fiction-Filme 2014 werden. Ich bin sehr gespannt! The Giver startet am 02.10.2014 in unseren Kinos.

Trailer zu The Giver

Maze Runner: Die Auserwählten – Im Labyrinth

Der junge Thomas wacht in einem Fahrstuhl auf, ohne Erinnerung an sein bisheriges Leben und sieht sich bald mit anderen Jungen einem riesigen Labyrinth konfrontiert. Daraus gilt es einen Ausweg zu finden – logisch, dass das nicht ohne Gefahren passieren kann. Maze Runner: Die Auserwählten – Im Labyrinth wird von Regie-Neuling Wes Bill inszeniert, der unter anderem für die Visual Effects bei Beginners zuständig war. Als Schauspieler sind unter anderem Thomas Brodie-Sangster (Game of Thrones) und Will Poulter (Wir sind die Millers) mit von der Partie. Maze Runner: Die Auserwählten – Im Labyrinth wird am 30.10.2014 in den deutschen Kinos starten.

Maze Runner: Die Auserwählten – Im Labyrinth Trailer

Interstellar

Interstellar ist ein Science-Fiction-Film von Christopher Nolan und kann wohl unumstritten als einer der vielversprechendsten Science-Fiction-Filme 2014 angesehen werden. Interstellar handelt von einer Gruppe von Pionieren, die in einer Zeit leben, in der Wurmlöcher keine Theorie, sondern Realität sind. Der äußerst atmosphärische Teaser setzt die Meßlatte sehr hoch an. Ich bin äußerst gespannt und kann den 06.11.2014 kaum erwarten, denn dann kommt Interstellar endlich in unsere Kinos.

Trailer zu Interstellar

Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1

die tribute von panem mockingjay teil1Mittlerweile gehört es ja zum guten Ton, eigentlich auf drei Teile angesetzte Trilogie (insbesondere bei Romanverfilmungen), mit einer Zweiteilung des letztens Teils zu beglücken. Zumindest bei Harry Potter oder Twilight ist dies aufgegangen und hat den Produzenten und Menschen hinter den Filmen mehr Umsatz beschert. Aber auch bei den Fans kam dies gut an. Das Gleich wird wohl auch für den vorletzten Teil der Tribute von Panem gelten.

Die ersten beiden Teile waren jedenfalls sehr sehenswert und haben mit der Geschichte um Cattnys ein dystopisch, romantisch und wie actionreiches Epos erzählt. Ich bin gespannt, wie es weiter geht und ich freue mich daher sehr auf den 20.11.2014, wenn Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1 in unsere Kinos kommt.

The Zero Theorem (2013)

Endlich – am 27.11.2014 ist es soweit! Dann nämlich kommt The Zero Theorem in die deutschen Kinos. Lange hat es gedauert, bis The Zero Theorem-Macher Terry Gilliam einen Verleih und damit auch einen deutschen Kinostart bekommen hat. Terry Gilliam, der mir vor allem für 12 Monkeys (absolut sehenswerter Streifen) und Brazil im Gedächtnis ist, erzählt mit The Zero Theorem, die Geschichte von dem Computerspezialist Qohen, der das Zero Theorem lösen soll. Dahinter verbirgt sich nichts Geringeres als die Lösung der Frage nach dem Sinn des Lebens. Die Welt von The Zero Theorem ist bunt und dystopisch. Verspricht einer der sehenswertesten Science-Fiction-Filme 2014 zu werden!

Trailer zu The Zero Theorem

Project: Almanac (2014)

Der Sportalmanach ist ein Sportjahrbuch, indem alle Ergebnisse diverser Sportarten penibel aufgelistet sind. Was man damit so anstellen kann, wenn man wie bei Zurück in die Zukunft II durch die Zeit reist, haben wie in dem Film eindrucksvoll sehen können. In Project: Almanac entdeckt ein sportaffiner Sohn bei seinem Vater eine Zeitmaschine. Warum nicht in die Vergangenheit reisen und die Ergebnisse manipulieren? So viel kann da doch nicht schiefgehen – oder doch? Ich bin gespannt, was daraus wird. Ab dem 27.11.2014 wissen wir mehr!

Science-Fiction-Filme 2014 – ein kurzes Fazit

Im Gegensatz zu den Horrorfilmen von 2014, bietet das Jahr 2014 für Science-Fiction-Fans wesentlich mehr Blockbuster. So scheinen Interstellar, Transcendence, Snowpiercer und Edge of Tomorrow wirklich interessante Filme zu werden. Aber auch andere Filme haben sich als durchaus sehenswert erwiesen.

Natürlich bietet 2014 noch einige andere Science-Fiction-Filme, wie zum Beispiel Earth to Echo, Into the Forest, I Origins, Unter The Skin und The Signal, die leider noch keinen deutschen Kinostart haben. Diese Übersicht wird fortlaufend aktualisiert und um Filme erweitert!

Auf welche Science-Fiction-Filme 2014 freut ihr euch am meisten? Fehlt ein Film in der Auflistung?

Bildquelle Beitragsbild „Eisplanet“: Manuel Tellur / pixelio.de