Neu im Regal #2

Florian Erbach 11. Februar 2014 4
Neu im Regal #2

Mitte Dezember hatte ich bereits einen ersten Beitrag in der Rubrik Neu im Regal verfasst und meine Neuzugänge der vorangegangenen Wochen zur Schau gestellt. Nun ist bereits die Zeit für eine zweite Ausgabe gekommen, denn Weihnachten hat nicht nur seine Spuren in der Form des obligatorischen „Kilo-zu-viel“ bei mir hinterlassen, sondern auch durch Zuwachs in meinem Regal. Das Weihnachtsgeld wurde meines Erachtens in gute Sachen investiert:

IMAG1276

Der Pate (The Coppola Restoration Edition) stand sehr lange auf meiner To-Watch-Liste und selbst bis heute bin ich einfach nicht dazu gekommen. Die guten Bewertungen kommen sicherlich nicht von ungefähr und ich bin sehr gespannt, wie diese Filmreihe ist. Ich bin zuversichtlich, dass ich in den nächsten Wochen dazu komme, dieses Epos zu sichten.

Dark Skies machte mich sehr neugierig, da es hier um die Besuche und eine drohende Entführung durch Außerirdische geht und das Ganze auch ein wenig an Paranormal Activity erinnert. Da es bisher keinen Release in Deutschland gibt und ein Start auch noch nicht feststeht, habe ich die Blu-Ray kurzerhand importiert und habe es nicht bereut, wie man hier nachlesen kann.

Portishead – Dummy (Vinyl) ist ein unglaublich grandioses und zeitloses Album. Bereits 1994 veröffentlicht, erfreut sich das Album auch heute noch großer Beliebtheit. Kaum verwunderlich: Denn Dummy vereint süße Melancholie, die tolle Stimme von Beth Gibbons und Trip-Hop-Elemente, zu einem musikalischen Meisterwerk. Höchsten Massive Attack – auch wenn sich die Bands schon unterscheiden – kommt noch an dieses Meisterwerk heran. Logisch, dass Dummy in meine Plattensammlung übergehen musste! Anspieltipps wären Glorybox, Wandering Star oder It Could Be Sweet.

The Wire Staffel 1-5 Komplettbox war mir schon lange ein Anliegen. Angeblich soll The Wire ja „die beste Serie“ der Welt sein. Nun, ich lass mich gerne überraschen!

Die nackte Kanone (Box-Set) ist für mich Slapstick at its best. Die „Abenteuer“ von Lt. Frank Drebin (Leslie Nielsen †) sind einfach Kult und können mehr als einmal angesehen werden. Vor dem Hintergrund, dass die Reihe bald wiederbelebt wird, musste ich mir dieses Box-Set zulegen.

  • Den Paten kann ich dir nur ans Herz legen, eigentlich schon fast eine Frechheit, dass du die Reihe noch nicht gesehen hast.

    The Wire wollte ich mir auch schon lange mal ansehen, bin gespannt auf dein Urteil!

    • Hehe, ja hat einiges an Überwindung gekostet, mich als „Noch-Nicht-der-Pate-Gesehen-Haber“ zu outen 😉 Aber ich bin guter Dinge und freue mich :)

  • Wirds bei mir auch die kommenden Tage mal wieder geben… Weiss aber schon garnicht mehr was ich alles neu habe, weil das so viel war 😀

  • Nice, Walking Dead Comics im Regal!